Kunst-Medienprojekt "Blickwinkel"

Youth Art School - Projekt Blickwinkel POP ART

Im Schuljahr 2016/2017 förderte die MoBeyer Stiftung wieder ein Projekt der Jugend-Kunstschule Rodenkirche e.V. in Kooperation mit dem Museum Ludwig und dem Museumsdienst Köln.

120 Schülerinnen und Schüler aus den Vorbereitungsklassen verschiedener Kölner Schulen nahmen an dem Kunst-Projekt teil.

 

Die Jugendlichen, die aus unterschiedlichen Ländern bzw. Kulturkreisen kommen, haben oft eine andere Sichtweise.

 

Im Projekt wurden Kunstwerke aus verschiedenen "Blickwinkeln" betrachtet.
Mit künstlerischen Mitteln, Zeichnung, Malerei, Objektbau etc. wurden diese Blickwinkel von den Jugendlichen gestaltet, die entstandenen Sequenzen animiert und zu einem Animationsfilm zusammengefügt.

Im Museum Ludwig erhielten die Jugendlichen über verbale und nonverbale Methoden die Möglichkeit Bilder der Pop Art, begleitet von einer Kunstvermittlerin kennen zu lernen.
In der Jugend-Kunstschule Rodenkirchen fand die Ausarbeitung der "Blickwinkel" und die Animation, angeleitet von einer Medienkünstlerin statt.

Begeistert sahen die Jugendlichen, ihre Lehrer und Eltern mit den Verantwortlichen des Projekts am 25. Juni 2017 die Uraufführung des Animationsfilms "Blickwinkel" im Museum Ludwig und präsentieren stolz die dazugehörigen Werke im Foyer des Museums.

Als besonderes Highlight gab es einen POP ART Kuchen und Getränke auf dem Dach des Museum Ludwig mit Blick auf den Dom.

 

Da schlägt auch das Herz der "Neu-Kölner" gleich etwas höher...